Accesskeys

Bäuerin mit eidg. Fachausweis

Ziel

Vorbereitung auf die Berufsprüfung Bäuerin mit eidg. Fachausweis.

Inhalt

Die Ausbildung ist modular aufgebaut. Die einzelnen Module schliessen jeweils mit einer Modullernzielkontrolle ab.


9 Pflichtmodule 

  • BP 01 Reinigungstechnik und Textilpflege
  • BP 02 Haushaltführung
  • BP 03 Familie und Gesellschaft
  • BP 04 Gartenbau
  • BP 05 Ernährung und Verpflegung
  • BP 06 Produkteverarbeitung
  • BP 07 Landwirtschaftliche Rechtslehre
  • BP 08 Landwirtschaftliche Buchhaltung
  • BP 09 Landwirtschaftliche Betriebslehre


Diverse Wahlmodule 

  • BP 10 Textiles Gestalten
  • BP 13 Kleintierhaltung
    nach freier Wahl z.B.
  • BP 11 Einführung in die Rindviehhaltung
  • BP 15A Gastronomie
  • BP 15B Beherbergung
  • BP 15C Events und Freizeitaktivitäten
  • BP 15D Direktvermarktung
  • BP 16 Milchverarbeitung

 

Dauer

Der berufsbegleitende Lehrgang dauert 2 Jahre. Pro Woche findet in der Regel ein Schultag statt. Die Module beinhalten je 40 - 95 Lektionen.

Abschluss

Bäuerin mit eidg. Fachausweis (Praxiszeit nach seperater Berechnung für Abschluss Bäuerin mit eidg. FA unbedingt erforderlich)

Hinweis

Der Besuch einzelner Module ist auf Anfrage möglich. Beim Besuch von nur einem oder zwei Einzelmodulen wird ein Aufpreis von CHF 100.00 pro Modul verrechnet.

Die Lehrgänge finden in Salez, Gossau/Flawil oder Ziegelbrücke statt. 

Verlangen Sie die Detailunterlagen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Silvia Hohl, bzb Rheinhof Salez, zur Verfügung. Tel. 058 228 24 08.

Weitere Informationen unter www.landfrauen.ch.

Bäuerin mit eidg. Fachausweis

Modularer, berufsbegleitender Lehrgang

Beginn
jeweils August
08.30 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Kosten
  • CHF 300.00 bis Fr. 715.00 pro Modul (je nach Lektionenanzahl) exkl. Lehrmittel, Material und Verpflegung
  • CHF 100.00 Prüfungsgebühr pro Modul